Sonntag, 29. April 2012

Ich würde mich freuen, wenn keine Kinder betroffen wären...

Eine ungewollte Rache von zu Tode gequälter Tiere. Beim schächten, also Gurgel durchtrennen, dauert das qualvolle sterben ca. 15 MINUTEN!

Das gefährliche E.Coli kommt im Verdauungstrakt von Rindern vor und kann durch unhygienische Schlachtvorschriften (koscher oder halal) auch im Hackfleisch enthalten sein.
Leider fand ich den Artikel auf einer rechts gerichteten Seite. Die linke Medienwelt schweigt....

Freitag, 27. April 2012

Ein Gedanke, der mir eben einfiel:

"Tierfreunde", die ein Schnitzel essen, sehen nur die knusprig braune Panade am Schnitzel. Leider nicht das Fleisch darunter, das sich einmal bewegt hat, bevor es im Todeskampf zuckte...
Freddy Rabak

Donnerstag, 26. April 2012

Wer sich aller als "Tierschützer" aufspielt...

Genügt es ein oder zwei Hunde bzw. Katzen zu haben (also "besitzen") und als sehr reicher Mensch mal eine Kleinigkeit zu spenden (auch nur, wenn genügend Kameras in der Nähe sind) aber alle anderen "Nutztiere" zu verspeisen? 
Ich finde, Tierschutz fängt beim Einkauf, und besonders am Teller an!
Interessantes zur "Jet-Set" Lady lese ich auf "HEUTE":
Weil Fiona Swarovski die Schirmherrschaft über den „Ersten Wiener Tierball“ übernommen hat, brodelt es in der Wiener Society. Die Kristallerbin wird als "wenig glaubhaft" abgeschasselt...
ganze Story

Sonntag, 22. April 2012

Unterstützt HEINEKEN Hundekämpfe?

gefunden auf der Webseite "Erstaunlich":

Berechtigte Fragen 

Herr Peter L. will wissen,  ob die Firma HEINEKEN Hundekämpfe unterstützt und wenn ja,
ob man vom Konsum dieser Biersorte Abstand nehmen sollte.
 

Samstag, 14. April 2012

Da werden ein paar steirische "Heger und Pfleger" wieder fest...

"Bum, bum" machen können wenn sie endlich einmal ein langes, heisses und rauchendes "Rohr" in der feuchten Hand halten können:
Tierschützer empört 
Steiermark gibt 17.000 Krähen zum Abschuss frei 
Seit Samstag gilt in der Steiermark eine Verordnung, die die Bejagung von Krähen erlaubt. Die Abschusserlaubnis gilt für rund 17.000 Krähen. Verschont bleiben die Verwandten aus der Familie der Rabenvögel, Eichelhäher und Elstern, weil hier die Naturschutzabteilung des Landes Bedenken geäußert hatte....
Quelle & ganze Story: heute.at

Montag, 9. April 2012

Wie schafft das diese Frau?

Sie ist scheinbar unermüdlich und stets auf der Suche nach dem Grauen, das Tieren angetan wird. Meine tiefste Hochachtung und ich greife auch heute wieder, wie so oft, auf ihre "FB" Seite zurück (mit einem Klick auf ihren Namen ist man auf ihrer Seite!) :

UKRAINE - der Abschaum hört nicht auf, zu morden !!

Unterentwickeltes Parasiten-Pack !
http://www.youtube.com/watch?v=lgzb-EhRLY8&feature=player_embeddedВ Донецке возле забетонированной «Ямы Беккери», в которую раньше свозили трупы убитых животных, вырыта новая, большая и действующая могила для животных. Об этом «Новости Донбасса» сообщила зоозащитник Янна Новохатько.Возле могилы разбросаны сотни трупо...Mehr anzeigen

Sonntag, 8. April 2012

Neues, aber erschreckendes, von Tierrechts-Kämpferin Potocki:


Ich wünsche mir zu Ostern... , dass Köpfe rollen! ( im wahrsten Sinne des Wortes!)
---------
" Funda Ekici
ich hatte vor paar Tagen über Ankara berichtet...in 2 Wochen wurden dort 8 Hunde vergewaltigt mit einer Eisenstange...geschlagen...Wirbelsäule gebrochen und dann noch lebendig verbrannt....aber es reicht nicht ! Gestern nacht wurden in einem Sack Köpfe von Hunden gefunden....dannn fand man den Rest...eine Mama und 3 ihrer Welpen wurden geköpft!!!"
Auf facebook gefunden. (Links funktionieren)

Freitag, 6. April 2012

Kauft bei "EDEKA" ein,

wenn Sie, werte Leser und -Innen Thunfisch aus der Dose lieben und schätzen "präsentiere" ich ihnen als "Aperitif"und "Geschmacksverstärker" diese Delfinschutz-Seite: Lesen Sie die ganze Seite und betrachten Sie das Video, das für Kinder nicht geeignet ist....


Donnerstag, 5. April 2012

Wenn ich das schon lese: "Opferlamm"!


Das Opferlamm: Rezept für Kebab b'il Karaz....

Zu dem "Rezept" ein Bildchen von einem Lamm. Leider steht in dem Artikel nur vom Leid des syrischen Volkes, nichts vom grausamen Morden an den "Opferlämmern", also langsam (nicht mit einem Schnitt!) die Gurgel durchtrennen und ausbluten lassen.....
Ein "Gott" will es ja so....

Sonntag, 1. April 2012

Tiermord in der Ukraine!


Wie ich dieses mordende Pack hasse...
---
Andrea's Tierschutzseite

Die Tötungen in der Ukraine gegen nach wie vor weiter, trotz aller Versprechungen das Töten zu beenden.
...Mehr anzeigen
BITTE UNTERSCHREIBEN UND TEILEN !!!
Foto: Das rote Halsband dieser Hündin demons...