Mittwoch, 22. September 2010

EU fördert Gemetzel an spanischen Stieren!


Bravo! Dass die Vollkoffer weiter ihren perversen Gelüsten freien Lauf lassen können! Fast keiner spricht englisch, über 20 % Arbeitslose (kein Wunder bei der Qualität ihrer Handwerker) aber Tiere wie den letzten Dreck behandeln, ist für eine Mehrheit der Vollkoffer eine "kulturelle" und "nationale" Angelegenheit...

Quelle, Screen und ganzer Artikel: BILD.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen