Mittwoch, 20. Oktober 2010

Auf diesem Video werden Hunde lebendig gehäutet!

Ich bekam am 9.11.09 eine mail zum lesen, unterschreiben und zum weiterleiten. Dazu ein Link, vor dem ich warnen will. NUR FÜR STARKE NERVEN!
Hunde werden zur Pelzgewinnung bei lebendigen Leib gehäutet! Auch wenn ihr es nicht anseht, (Wie ich!) Bitte weiterleiten! Es soll etwas in Menschen wecken: Wenigstens auf etwas zu verzichten, das man nicht benötigt!!!

Pledge to go fur-free at PETA.org.

Kommentare:

  1. ecuh muss man umbringen herzlose schweine

    AntwortenLöschen
  2. diese Verfickten scheiß chinesen oder was die sonst auch sind , ich hoffe sie werden alle mal elend drauf gehen , so wie sie beim lebendigem leibe einfach menschen zu töten , das würde mir spaß machen solche menschen zu gott zu schicken welchem auch immer !!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. wenn ich könnte würd ich die typen selbst häuten und verrecken lassen ...

    AntwortenLöschen
  4. ihr hurensöhne fickt euch euch sollte man auch heuten

    AntwortenLöschen
  5. Die leute nehmen und leiden lassen ganz einfach solche hurrensöhne ich hoffe das die an AIDS sterben !!!

    AntwortenLöschen
  6. blöde bastarde , und leute kaufen dann noch kleidung mit fell , kein wunder dass das dann noch produziert wird , Hurensöhne einfach diese leute. Leute kauft keine felle dann werden weniger tiere getöte:<

    AntwortenLöschen
  7. Man sollte die häuten

    AntwortenLöschen
  8. herzlosen schweine fick euch ihr arschlöcher

    AntwortenLöschen
  9. Die armen Tiere der tretet dem hund auf den halts und so das is echt kranck:O

    AntwortenLöschen
  10. wir alle tuen diesem planeten nicht gut. Ohne Menshen wäre alles in Bester Ordnung. Diese Bilder sind nur ein sehr extremes Spiegelbild für die Gesamtsituation

    AntwortenLöschen
  11. Verzeihung für die späte Veröffentlichung. Besonders, weil Ihr Kommentar meiner Welt-Mensch-Ansicht entspricht!

    AntwortenLöschen
  12. -.- sowas kann man nicht glauben,das es so sch***** heutzutage immer noch gibt....zum kotzen wirklich,wie kann man nur,.....

    AntwortenLöschen
  13. Alle Leute die sich über diese Leute aufregen: Jetzt überlegt mal wer diese Produkte kauft? WIR!

    AntwortenLöschen
  14. Die Hunde hätte man wenigstens töten können, bevor man ihnen das Fell abzieht. Würde erstens die Arbeit erleichtern und zweitens würde es den Hunden nicht so weh tun wie das.
    Naja, wenn man hier vulgäre Kommentare postet ala "fickt euch ihr Arschlöcher" bringt es nichts. Es ist eig schon arm, dass man nicht mal vernünftig über diese Sache diskutieren kann..

    AntwortenLöschen
  15. Sry, aber wenn ihr idioten es euch anschaut, dann auch noch hinschreibt: "diese Verfickten scheiß chinesen oder was die sonst auch sind , ich hoffe sie werden alle mal elend drauf gehen , so wie sie beim lebendigem leibe einfach menschen zu töten , das würde mir spaß machen solche menschen zu gott zu schicken welchem auch immer !!!!!!!!!!" kann ich nur sagen; Isst du Kuhfleisch? Wen ja dann bist du für einige Menschen auf dieser Welt auch ein Monster. Natürlich ist das aus Heutiger Sicht nicht mehr normal doch meistens werden diese Videos in Ortschaften gefilmt in denen diese Art der Häutung oder Schlachtung schon über 1000 Jahre angewandt wird damit das Fell die beste Qualität erzielt um es ordentlich weiter zu verkaufen. Zum Teil gibt es ja sogar noch Orte auf der Welt die haben noch nie was von Telefon oder Internet gehört geschweige von einer Digitalkamera...

    tjoa...so is das halt...der mensch is ein grausames wesen^^
    sei froh dass menschen intelligenztechnisch am höchsten stehn sons würden wir nämlich von iwelchen höheren dingern gehäutet werden...
    schockt mich jetz alles nich so wirklich,

    Um erlich zu sein ist mir das echt egal.Jeden Tag sieht man sowas,da is sowas nichts mehr schockierendes....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grausam...
      Wie kann man nur so grausam sein?
      Diese Tiere haben nichts getan und müssen doch so sterben.
      Ich kann nur vor Entsetzen den Kopf schütteln.

      Löschen
    2. Du bist doch nicht normal Chris.Komm ins 21 Jahrhudert zurück aber da wirst Du mit dieser Einstellung nicht überleben in ZIVILISIERTEN Ländern.Das ist der Sinn solcher Aktionen um endlich den niedrigen Menschenrassen die das aus TRADITION, wie Du das so schön deckst, machen klar zu machen das es nicht nötig ist.
      Du bist doch ein Affe und wenn Du das jeden Tag siehst und Du Diene Augen längst verschlossen hast davor das bist Du nur primitiv.

      Löschen
    3. Schade dass du kein Herz hast.

      Löschen
    4. Chris - Du mußt ganz ganz dringend zum Psychiater (und alle anderen, die so denken, wie Du), denn Dir hilft nur noch eine infinite Lobotomie; das sowas wie Du überhaupt frei herum laufen darf ist eine Schande für die Menschheit, genau so wie diese ostasiatischen Geistesgestörten - die sollte man - Auge um Auge, Zahn um Zahn - in Zeitlupe und mit einem stumpfen Messer abhäuten!

      Löschen
  16. SO EIN HURENSOHN ICH KÖNNTE SEINE MUTTER FICKEN DIESE MISTGEBURTEN MAN SOLLTE DIESE VERDAMMTEN MENSCHEN DIE TIERE LEBENDIG HÄUTEN SELBST MAL MIT DEN MACHEN OPFER KINDER ALTER

    AntwortenLöschen
  17. VOR ALL DEM AUCH NOCH DIESE TIERE SCHLAGEN UND AUF DEN BODEN WERFEN SCHEI? FITSCHIES ALTER FICKT EUCH MAL EUCH MUSS MAN UMBRINGEN IHR HURENSÖHNE DAS MUSS MAN MIT EUCH MACHEN IHR KNECHTE ALTER

    AntwortenLöschen
  18. Die meisten hier sollten erst einmal richtig schreiben lernen...

    AntwortenLöschen
  19. omg ich hab voll geheult... wie kann man sowas machen???
    man müsste denen selst die haut abziehen...

    AntwortenLöschen
  20. zu chris mag sein das einige arten der schlachtung häutung normal und sehr alt sind aber auf dem tier rumtrampel na ich weiss nicht sorry sollte ich sowas mal live sehen häute ich dem typen sein füsse ab bis zur hüfte hoch das ist fakt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will ja nicht Sagen, dass ich das auch nicht scheiße finde, aber manche Menschen machen das zum Überleben? Wenn sie keine anderen Tiere zum schlachten haben, muss das Fretchen oder was das ist (egal was, aber das ist KEIN Hund!) für Herhalten.
      Es ist anscheinend bei dennen Normaler Alltag, aber die Art, wie sie die Tiere schlachten und häuten, da muss ich Euch Recht geben, aber das rechtfertigt nicht sofort, dass man die Sofort abschlachten muss!

      Löschen
  21. Ich würde jedem dieser Dreckstypen erst mal den Schw.... häuten

    AntwortenLöschen
  22. ich bin 14 jahre alt und denke mir nur wenn ich das sehe wie menschen nur so sein können und die nennen die armen tiere ''monster'' und bestialisch'' jedoch sind wir menschen nicht besser die tiere haben wenigstens ein herz und töten andere tiere bevor sie die fressen !!
    Und am schlimmstzen finde ich die leute die hier posten aber in echt die mäntel, haifischsuppen und alles tragen und auf tierliebt tun !
    Ehrlich das ist das aller letzte !

    AntwortenLöschen
  23. diese miesen schweine... solche leute sollten gejagt und abgeschlachtet werden!!! wie kann man sowas nur tun ich bin so schockiert und wütend! wenn sie die tiere schon unbedingt häuten müssen dann wenigstens im toten zustand. sowas wie diese schweine die sich ernsthaft menschen nennen sollten keine grundrechte haben und jeder sollte sich mal an solchen wichsern austoben können!

    AntwortenLöschen
  24. als erstes sollte die PELZTRAGENDE GESELLSCHAFT erledigt und vernichtet werden, denn ohne nachfrage, keine produktion. es hat mich schockiert und finde es grausam das diese hohlen menschen, die in meinen augen arme schweine sind, denn ihnen fehlt ein ganz wichtiger bestandteil des lebens und das sind gefühle und liebe immernoch unter uns verweilen und wir sie nicht stoppen. was ist denn schon dabei mal dort als TIERSCHÜTZER aufzuräumen und die Weltgesetze in bezug auf tiere geändert werden. auch wenn sie so ihr täglich brot verdienen ist es unrecht ein lebewesen auf solch brutale art und weise zu halten und zu töten, ich habe mir das video nicht ganz anschauen können. mir gehts jetzt echt schlecht, war früher vegetarierin und muss auch nun an videos über rindhaltung, schweinezucht, gänsezucht (und jetzt könnte ich noch mehr aufzählen) nachdenken. Hier in Deutschland und auf der ganzen welt geschieht das selbe, aber wieso lassen wir das zu??????????????????????????? wegen uns leiden tiere ....................... ES GEHT AUCH ANDERS UND MENSCHEN KÖNNEN TROTZDEM NOCH FLEISCH ESSEN.

    AntwortenLöschen
  25. dann sollen die wixer denn hunden lieber gleich so eine vorn kopp hauen,das sie tot sind!! aber niemals so....muss das weh tun! die armen hunde!!

    AntwortenLöschen
  26. Diese Schweine!! Was haben ihnen die Tiere angetan, dass sie diesen Blödsinn tun. Tiere sind keine Objekte, sondern Lebewesen und haben Gefühle wie wir. Manche Menschen können solche Bestien sein. Ich würde diese Hunde alle mit nach Hause nehmen und mich um sie kümmern!!

    AntwortenLöschen
  27. Die Pelzgewinnung aus Hunden finde ich nicht weiter problematisch (mal von der nicht vohandenen Notwendigkeit eines Hundepelzes abgesehen), WENN man sie denn vorher tötet! Dazu braucht es nicht viel, einen Stein und einen beherzten Schlag.
    Das Problem sehe ich bei dem Video eher darin, dass die Hunde bewusst am Leben gelassen werden, warum auch immer... Das zeugt von Masoschismus und mangelnder Sensibilität, ist aber für Süd-Ost-Asien durchaus üblich.

    Dass man aber deswegen gleich Menschen töten will, wie viele meiner Vorredner, zeigt, dass sie kein bisschen besser sind als die gezeigten Hundetöter.
    Ich würde jederzeit das Leben aller Hunde auf der Welt gegen das eines einzigen Menschen eintauschen.

    AntwortenLöschen
  28. Was habt ihr alle gegen einen weichen, flauschigen Hundepelz? Bei dem derzeitigen Horror-Winter sind die Ledersitze meines Autos trotz Sitzheizung immer eiskalt gewesen. Lammfellüberzüge waren teuer und haben nichts gebracht. Jetzt habe ich mir aus China eine komplette Garnitur echten Hundspelz bestellt (genau nach Maß angefertigt!). Dazu für den Kindersitz unseres Babys eine schöne dicke Welpenfell-Decke. Endlich kein kalter Hintern mehr! Wer hätte auch gedacht, dass der Hund, zu Lebzeiten stinkend, bellend und voller Kot, nach seinem Tod doch noch zu etwas zu gebrauchen ist? Der Pelzhändler hat mir gesagt dass die Köter lebend gehäutet werden um die Adrenalinproduktion anzuregen - dadurch wird das Fleisch zarter und bekömmlicher und der Pelz bekommt einen schönen Glanz. Das sollte man mit den Hunden hier auch machen; dann wäre das leidige Hundeproblem endlich gelöst und man müsste nicht mehr in den Kot treten und Kinder werden dann auch nicht mehr totgebissen!

    AntwortenLöschen
  29. Sie sind ein Arsch. Das muss ich wirklich sagen.(oberes Kommentar)
    Hunde sind Lebewesen und empfinden Schmerz. Sie haben ihnen nichts getan, für den Kot sind die Besitzer verantwortlich, oder, müssen sie nie aufs Klo? Menschen haben den Hund geschaffen und sind für ihn verantwortlich! Würde mich eigentlich interessieren was sie für einen Glauben haben, wahrscheinlich keinen...respektlos, herzlos, rücksichtslos, dass kann ich ihren Worten entnehmen! Ihnen geht es zu gut, ein kalter Hintern ist kein Untergang. Meiner Meinung nach musss ein Mensch erst einige Zeit unter den schlechtesten Bedingungen leben damit man erkennt wie gut es eigentlich einem geht.

    AntwortenLöschen
  30. Wenn ich könnte würde ich sehr gerne diese dreckigen Reisfresser selbst auf bestialische weise foltern und dann ebenfalls häuten.
    Anfangen würde ich mit ihren Kindern bei dem sie dann zusehen müssen. Jeder der einen Asiaten ..... sollte einen Orden verliehen bekommen
    .... diesen Arschlöchern und ein hoch auf die Atombomben die im zweiten Weltkrieg gegen diese ..... namens Asiat geworfen wurden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Tag,

      das dieses Thema schrecklich und grausam ist kann und ist nicht zu leugnen.

      Aber so eine Aussage ist nicht nur menschenverachtend sondern auch rassistisch.

      Zu allererst was die Menschen gerne vergessen unter die Kategorie "Asiaten" fallen genauso Russen, Inder etc.

      Noch nie Reis gegessen? wenn nein solltest du es mal probieren.

      Der nächste Punkt ist ja heftig... Kinder.. Ernsthaft jetzt? Es ist traurig solch eine Tat mit Kindern vorzuhaben.

      In Deutschland, Österreich, Europa, Weltweit gibt es bedauerlicherweise Tierquälerei. Aber deswegen kann ich nicht alle in einen Topf werfen. Wäre dasselbe wenn man nach dem Klischee geht.. ja der Deutsche und der Österreicher.. sind eh alles Nazis und haben 6 Millionen Juden etc auf dem Gewissen. Menschen werden zu Bestien und nicht ein ganzes Volk zu einer Bestie. Vor allem was hat die "neue" Generation die den Krieg nicht miterlebt hat damit zu tun?

      Aber warum dann warten und nicht gleich eine Atombombe werfen. Weil da zum größten teil "Unschuldige" sterben???? so wie im jeden Krieg leidet doch meistens die Bevölkerung??? (Absichtliche Fragestellung: Vielleicht kommt man ein bisschen zur Einsicht????).

      Löschen
  31. Du der das gepostet hat (Anonym26. März 2013 11:42) Bist ja ein voll Arschlosch! Wie kannst du nur solche Äusserungen von dir geben und hier die Frechheit besitzen ein derartigen Text hinzuposten.

    Ich hoffe du verspürst mal grossen Schmerz und dann erinnere dich an dass was du hier mal kommentiert hast.

    AntwortenLöschen
  32. So primitiv die Leute im Video sind so primitiv sind auch die meisten Kommentare hier! Das vernünftigste Kommi ist von ner 14jährigen.. Ich würde gerne wissen wie viele von den Leuten hier die so Hasskommis abgeben Fleischesser sind.. DENN sie fallen unter die Kategorie HEUCHLER! Denn Kühe, Schweine, Hühner, Schafe, Lämmer und Spanferkel (Babyschafe und Babyschweine) und ALLE anderen zum Verzehr bestimmten Tiere werden nicht weniger gequält während ihrer Haltung und auf grausamste Art und Weise transportiert, gequält und ABGESCHLACHTET! Nur damit Menschen ihre Leichen fressen können! ! Das ist nicht weniger krank! Aber sich hier schön aufregen und Hass verbreiten und sich dann wieder ohne schlechtes Gewissen die Wurst aufs Brot legen, sein Schnitzel in Hals schieben, das Gulasch schlürfen ect. ect. HEUCHLER

    AntwortenLöschen
  33. NEIN, Sabine, man sollte nicht Äpfel mit Birnen verwechseln...
    In den Schlachthöfen gibt es bestimmte Regeln für das Schlachten. Hier werden Lebewesen bei LEBENDIGEM LEIN GEHÄUTET. Ich hätte ja nichts dagegen, wenn man diese Füchse, Hunde etc. vorher schnell und "ungrausam" tötet und anschliessend häutet, das haben die Menschen schon seit der Steinzeit immer getan, das ist ja auch nichts aussergewöhnliches, doch mich erstaunt diese unglaubliche Grausamkeit, Brutalität und vollkommene Gleichgültigkeit, das wird hier diskutiert. Das Töten ist unsere menschliche Natur, absolut nichts besonderes, das war immer so und das wird für immer so bleiben, wir sind Allesfresser, d.h. auch Fleischfresser, da können sich die Leute hier aufregen, mich sie schwarz werden und sie können andere beleidigen soviel sie wollen, das ändert NICHTS an unserer Natur. P.S. Ich habe keine Probleme damit, "Wurst aufs Brot zu schmieren", das hat mit diesem Video nichts zutun....

    AntwortenLöschen
  34. Alle die hier aufschreien, und die verantwortlichen zur Strecke bringen wollen, sollten sich auch mal an ihre eigene Nase fassen! Gerade noch einen saftigen Stake auf den Grill geworfen und sich dann als größten Tierliebhaber aufspielen. In vielen Schlachthäusern geht es ähnlich zu wie hier. Und wer jetzt sagt, man könne Hunde nicht mit Schweinen oder Rindern vergleichen hat eh nichts begriffen. Auch ich esse abundzu Fleisch, möchte aber immer mehr davon weg. Und auch auch finde dieses Video eigentlich das schlimmste was ich je gesehen habe. Auch ich könnte huelen wenn ich das sehe. Dennoch habe ich nicht das Recht diese Menschen steinigen zu wollen. Denn ehrlich gesagt, müsste ich mich dazu stellen....Zusammen können wir diese Welt in ein Paradies und den Hass in Liebe verwandeln. Fühlt euch alle umarmt! PEACE

    AntwortenLöschen
  35. ich habe natürlich schon oft etwas davon gehört aber wenn man dann sieht wie sich am Anfang dieses putzige kleine tierchen bewegt während dieser kranke perverse mann(solange man so ertwas als mann bezeichnen kann) dem süssesn tier oben das fell abzieht ist das einfach unfassbar! ich habe fast geheult und konnte mir das ganze video anschaun und ja wir essen schweine und kühe (ich nicht-bin veggie) aber dabei müsen diese tiere nicht soviel leiden wie diese armen tierchen! ich finde so etwas muss unter das volk verbreitet werden damit die menschzen sehen was si tun wenn si pelz tragen und kaufen! ich bin einfah schokiert das es menschen geibt die so etwas freiwillig machen! ich bin schokiert!

    AntwortenLöschen
  36. Das gefährlichste Tier und das einzige Tier das aus Spass tötet ist der Homo Sapiens - die gefährlichste Spezie dieses Planeten. Es macht einfach nur traurig zu sehen wie diese Tiere gequält werden - um des Profites Willen.

    AntwortenLöschen
  37. was für eine scheisse...alles für so fancy mode-menschen die kein scheiss herz in der brust haben. Wer zum Teufel trägt denn bitte mit Absicht die Haut von einem Tier? Aber sobald man einem Menschen an die Haut will, schreien alle. Schöne Gesellschaft,fuck off!!!

    AntwortenLöschen