Sonntag, 14. Juli 2013

Ein böser "gnadenloser" Stier und sein ach wie armes "Opfer"?

Diese Schlagzeile ist eine Verhöhnung von Todeskandidaten, die vor der sadistischen Hinrichtung auch noch gequält werden! Schwachsinn, diese Schlagzeile von FOCUS! Ein "gnadenloser" Stier und "Opfer"? Das arme Tier hat in Pamplona einen seiner vielen besoffenen und miesen Peiniger auf sein Horn genommen! Leider hat er ihm nicht die Hoden abgerissen und für ein in Blut mariniertes Grillgut vorbereitet !
Schockierendes Video: Gnadenloser Stier lässt nicht von seinem Opfer ab http://focusonline.co/13Ipbwl

Schächtungsverbot in Polen! und die Antisemitismus-Nazi-Islamophobie-Keule wird geschwungen....

Lesen Sie mehr über die Gedanken des Herausgebers zu dem Thema:
 UPDATE: "Juden müssen sich fragen, ob sie noch willkommen sind"

Donnerstag, 11. Juli 2013

In eigener Sache....

Ehrlich gesagt ist mir der Sommer wichtiger als schwitzend mehrere Blogs zu betreiben, also muss der am "schwächsten besuchte", also dieser, Urlaub machen. 
Nicht zuletzt deswegen, weil jeder Sommer der letzte sein könnte. Auch dieser!
Ein weiterer Grund: Kärntner Seen und Berge, das nahe Meer in Slowenien oder Kroatien (Italien lasse ich aus) und die Renovierungsarbeiten an meinem alten Haus....
Wie auch Gartenarbeit, kochen und nächste Woche die Installation einer Alarmanlage. Ich will mir doch keine Äpfel von den Bäumen stehlen lassen ;-) Immerhin ist dieses Obst innerhalb von  Jahr um ca. 47% teurer geworden ;-)
Natürlich wird auf meinem Hauptblog, "unautorisiertes Amt-bissige Weichernews" natürlich auch Storys zum Thema Tierschutz "geben", denn dort wird, mehr oder weniger, fleißig weiter gearbeitet...
Doch das "Archiv" dieses Blogs hat genügend "Ressourcen" an anderen Themen in Sachen Tierschutz, veganes Leben und vom Leiden vieler Tiere....
Im September geht es wieder los und ich wünschen den Mitgliedern und Leser-innen dieses Blogs einen schönen Sommer, einen wunderbaren Urlaub, wenig Sorgen und hoffe auf ein "Wiederlesen" im September!. 
PS: Sollten Sie als Fleischesser vielleicht schon einmal stark genug gewesen sein um mit dem Rauchen oder trinken aufzuhören, dann versuchen sie doch auch einmal auf Fleisch und Milchprodukte zu verzichten...
ist auch gesünder ;-)

Freddy Rabak
http://radio-schwachsinn.blogspot.co.at/

Samstag, 6. Juli 2013

"Gegenhund.org" hat Rückendeckung von "Anonymus".....

Die Seite, die zum Hundemord, zum quälen, töten und fressen von Hunden aufruft, hat "prominente" Verstärkung erhalten: Anonymus hat ein Video veröffentlicht, in dem diese "Bewegung" ihre "Beweggründe" für eine "Pro-Gegenhund" Position zu erklären versucht......
Für uns eine kläglicher Versuch!
Jaja, die von Anonymus propagierte "Freiheit" des Internets soll Grenzen haben. Ob für Nazis, Terroristen, Kinderschänder, Mörder, "einfache" Betrüger und so weiter.....
http://tierblut.blogspot.co.at/2013/03/ein-kommentar-der-zumkotzen-anregt.html