Dienstag, 17. September 2013

Diese Folterkammern gelten als "Musterbetriebe!

Ich kann es nicht fassen, was mir ein "fb-Freund" als Link zugesendet hat. Vorerst so eine Art "Impressum":

Über uns

Die unabhängige Organisation Landwirtschaft entfesseln! ist eine Plattform fortschrittlicher Bauern, Landwirtschaftsfunktionäre und von Freunden der österreichischen Agrarindustrie. Sie unterstützt die Österreichische Volkspartei (ÖVP) im Nationalratswahlkampf 2013.
Dann folgen Berichte über einige "Musterbetriebe" der schwarzen ÖVP Unterstützer. Einer "Trachten-Gang", die sich vorgenommen hat "die Wirtschaft zu "entfesseln". Wir screenten einen davon:

Die vorbildliche Schweinezucht der Fam. DONABAUER im Herzen Niederösterreichs setzt sich aus einem modernen Deckzentrum mit Kastenständen neuester, platzsparendster Bauart aus. Die anspruchsvollen Zuchtsauen verspüren kein Bedürfnis sich umzudrehen oder sich zu bewegen, da sie von vorne mit maßgeschneitertem Futter versorgt werden und hinten völlig entspannt ihre Exkremente in den Spaltenboden eintreten können. Im Abferkelzentrum verhindern körperenge Kastenstände jeglichen überflüssigen Kontakt zwischen Muttersau und Ferkeln. Der bunte Kunststoffspaltenboden sorgt für eine abwechslungsreiche Beschäftigung. Insgesamt sind deutlich weniger als 25% Ausfälle zu beklagen.
SchweinSchweinSchweinSchwein
Haben diese "klugen Landwirte" scheinbar einen noch gescheiteren "Tier-Psychologen" gefragt, und der hat vielleicht folgendes gesagt: Die anspruchsvollen Zuchtsauen verspüren kein Bedürfnis sich umzudrehen oder sich zu bewegen, da sie von vorne mit maßgeschneitertem Futter versorgt werden....
Werde Veganer-in und verhindere damit diese "fortschrittlichen Musterbetriebe" die scheinbar wissen, was Schweine wollen!!! 

Kommentare:

  1. Ein Danke an "Anonym"! Da hat mich wer einfahren lassen...und ich bin "eingefahren". (Wie der "fb-freund", der mir diese Nachricht zukommen ließ und die ich zu schnell veröffentlichte. Leider kann ich Tierquälerei nicht mehr sehen (Filme) oder Berichte lesen...Was in diesem Fall voreilig war und nun fand ich endlich Zeit alles zu lesen und mit einem grimmigen Lächeln zu quittieren ;-)
    lG

    AntwortenLöschen