Donnerstag, 5. April 2012

Wenn ich das schon lese: "Opferlamm"!


Das Opferlamm: Rezept für Kebab b'il Karaz....

Zu dem "Rezept" ein Bildchen von einem Lamm. Leider steht in dem Artikel nur vom Leid des syrischen Volkes, nichts vom grausamen Morden an den "Opferlämmern", also langsam (nicht mit einem Schnitt!) die Gurgel durchtrennen und ausbluten lassen.....
Ein "Gott" will es ja so....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen