Mittwoch, 6. November 2013

Mahlzeit, ihr Leichenteil-Esser!


Ein Verganer und Tierfreund (den echten, der/die auch "Schlachtvieh" lieben) kann nur Schadenfreude empfinden, wenn er/sie folgendes liest:
Oldenburg/Bad Bentheim – In Niedersachsen droht ein neuer Gammelfleisch-Skandal.
Es sind schockierende Aussagen, die zwei ehemalige Angestellte des Fleischbetriebes gegenüber dem ARD-Magazin „Plusminus“ (heute 21.45 Uhr) machen: „Eine Tonne schlechtes Fleisch wurde mit drei Tonnen gutem Fleisch vermischt. Die Anweisung dazu haben wir vom Schichtleiter bekommen.“....

.....Zwei Ex-Mitarbeiter berichten von katastrophalen Zuständen in einem Betrieb in Bad Bentheim. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt. Womöglich landeten Tausende Tonnen Ekelfleisch beim Verbraucher.....weiterlesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen