Dienstag, 15. März 2011

weinende Menschen in Japan. Was hat das auf einem Blog mit...

..dem Thema Tiere zu tun?
Ich dachte bei den erschütternden Bildern an jene, die keine Tränen haben. Meine Gedanken wanderten zu jenen, die in Hochsicherheitsgefängnissen auf der ganzen Welt ohne Henkersmahlzeit auf ihren Tod warten.  Ich dachte an jene, denen ihr Lebensraum weggenommen wird, die oft nur als Trophäen oder aus Lust gejagt und gehetzt werden, und nicht dagegen protestieren können...
Sie können nicht weinen, wenn man ihnen ihre Babys wegnimmt, um sie zu ermorden....
Viele Menschen lieben Delfine. Besonders jene, die in kleinen Becken gehalten werden um Kinder zu fröhlich zu machen, zu unterhalten.....  
Diese Tiere scheinen immer zu lächeln, auch wenn sie in die Netze von Fischern geraten und schwer verletzt oder sterbend wieder ins Wasser geworfen werden...
Weil ihnen einst ein "lieber" Gott keine Tränen schenkte...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen