Samstag, 19. Januar 2013

Auch Krabben fühlen Schmerzen....

Für die Forscher ist klar: Wenn eine Krabbe Situationen gezielt meidet, die ihr zuvor einmal schmerzhafte Blessuren zugefügt haben, kann sie mit hoher Wahrscheinlichkeit tatsächlich Schmerzen spüren und auch darunter leiden. "Milliarden Krustentiere werden gefangen oder für die Lebensmittelindustrie gezüchtet. Im Vergleich zu Säugetieren genießen sie praktisch keinerlei Schutz aufgrund der Annahme, dass sie keinen Schmerz fühlen. Unsere Forschungen belegen das Gegenteil", erklärte Elwood.... Story: KRONE.at
Was lernen wir davon? (Die breite "Leichenteil-Fresser-Masse" nichts, denn die "Breiten" bevorzugen weiter Mc Donalds und Kebap-Buden mit "leckeren" Halal-Fleisch) 
Liebe Vegetarier überlegt dringend auf Vegan umzusteigen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen