Freitag, 4. Januar 2013

Vorsicht! Beim Ansehen des Videos besteht Kotz-Gefahr!


"Schön", wenn Menschen nur Fleisch von "glücklichen Tieren" essen. Werden diese Todeskandidaten eigentlich "tot-gestreichelt" oder sanft in den Tod gewiegt? Wie ein Baby liebevoll in den Schlaf?
Hier die brutale Antwort: Die qualvolle Schlachtung eines Bio-Schweinchens! (Empfehlung des "Unautorisierten Amtes": Schauen Sie sich das Video vor dem ersten Biss in eine Wurst oder Braten an. Nachher besteht "Kotz-Gefahr"....)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen