Montag, 9. Januar 2012

In eigener Sache: Eigentlich wollte ich diesen Blog schon...

....aufgeben, denn er tümpelte, kaum beachtet, in den Tiefen des Internets vor sich hin. Bis zu den letzten drei Tagen: Da besuchten jeweils über 100 Gäste diese Seite und heute gar (Stand um 23.58h: 456!
Ich will mich mit diesen Zeilen bei den Besuchern herzlich bedanken, obwohl vermutlich die allermeisten Tierfreunde (plus Vegetarier) sein werden. Ich werde aber weiter versuchen noch mehr Menschen (nicht nur im Internet!) über das Verhältnis Mensch- und "Tagesteller" Tier zum nach- und umzudenken zu bewegen....
Danke!

1 Kommentar:

  1. Der DANK gebührt DIR für DEINE unermüdliche Aufklärung!!!

    AntwortenLöschen